" Dein Wegweiser zum Glück "

Sind folgende fünf Lebensbereiche wohlgenährt, fühlst du dich im Herzen rundum glücklich. Lebenslang.

Jeder von uns strebt nach Glück. Manch einer glaubt, Glück habe, wer im Lotto gewinne oder wer reich, schön und erfolgreich sei. Doch erstaunlicherweise fühlen sich häufig genau jene Menschen leer, die alles zu haben scheinen. Besonders, wenn wir an einem Punkt im Leben ankommen, wo alle persönlichen Erfolgsziele (Karriere, Familie, Haus) erreicht sind, tut sich plötzlich die große Sinnfrage auf: "War das alles? Ich habe alles und fühle mich trotzdem nicht beseelt." Woran liegt das? Es liegt daran, dass wir zu wenig (oder vielleicht gar nicht) darauf geachtet haben, die für das Glücksempfinden wichtigen Lebensbereiche kontinuierlich zu nähren. Wir haben stattdessen darauf hingearbeitet, bestimmte Meilensteine im Leben zu erreichen. Vielleicht sind wir sogar im Burn-out gelandet, in Krisen und in der Überforderung. Wir führen ein routiniertes Leben und vermissen echte Lebensfreude. Happiness House gibt dir jede Menge Impulse, Coaching, Tools an die Hand, mit denen du es schaffst, Glück in alle Lebensbereiche zu bringen. Die Wegweiser zum Glück sind folgende:

Lebensbereiche zum Glück: Erfüllte Beziehungen, Innerer Frieden, Autonomie, Wohlstand, Lebensfreude

Zum Glück gehören erfüllte Beziehungen

Bei erfüllten Beziehungen denkst du vermutlich als allererstes an Liebesbeziehungen und glückliche Partnerschaft. Die wahre Liebe zu finden, sie zu erleben ist eine Sehnsucht, die sicher jeder sehr gut kennt. Wir gehen bei Happiness House noch einen Schritt weiter und zeigen dir, wie du deinen Seelenpartner findest und ihn oder sie auch in deinem Leben hältst. Zu erfüllten Beziehungen gehören aber auch die sozialen Verbindungen zu all den anderen Menschen in unserem Leben: Kollegen, Chefs, Kunden, Freunde oder auch die Menschen, denen wir beim Einkaufen, im Fitnessstudio, im Verein oder sonstwo nur flüchtig begegnen. All diese Beziehungen wirst du als erfüllt wahrnehmen, wenn du achtsam, bewusst und liebevoll an dir arbeitest.

Zum Glück gehört innerer Frieden

Wir können nach außen hin viele Gesichter haben und verschiedene Rollen leben, um die Erwartungen unserer Umwelt (Chef, Kollegen, Kunden, Freunde, Familie, Partner usw.) zu erfüllen. Doch ohne inneren Frieden bleiben wir rastlos und ohne Halt. Innerer Frieden ist die Belohnung dafür, dass wir stets daran arbeiten, uns anzunehmen, wie wir sind. Uns selbst zu akzeptieren. Uns selbst zu lieben. Happiness House zeigt dir, wie du das dauerhaft schaffst.

Zum Glück gehört Autonomie

Autonomie ist ein Lebensbereich, dem häufig zu wenig Beachtung geschenkt wird. Happiness House fördert deine Autonomie, weil wir darin einen essenziellen Baustein für dein vollumfängliches Glück sehen. Autonom sein bedeutet, sich frei zu entfalten und selbstbestimmt handeln und entscheiden zu können.


Werden wir bevormundet und immer wieder unserer Autonomie beraubt, fühlen wir uns unbehaglich, eingeengt, unfrei und genauso ist dann auch unser Denken: eng. Das hat auch negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit. 


Ein freier, geöffneter Geist hingegen ist in der Lage, sich auf Lösungen (statt Hürden) zu fokussieren. Autonomie hilft unserem Gehirn, ständig neue neuronale Verknüpfungen zu bilden. Dadurch wirst du flexibler, stabiler und widerstandsfähiger. Es lohnt sich, daran zu arbeiten.

Zum Glück gehört Wohlstand

Zum vollen Glücksempfinden ist natürlich auch ein gewisser Wohlstand wichtig. Wohlstand ermöglicht uns, dass wir unsere Rechnungen bezahlen können, genug zu essen auf dem Tisch haben, uns und anderen (käufliche) Wünsche erfüllen können, dass wir gut versorgt sind und uns zumindest finanziell sicher und frei fühlen. Wenn dich Geldsorgen oder Geldknappheit in deinem Leben begleiten, können tiefliegende, vielleicht unbewusste Überzeugungen der Grund dafür sein. Du hast ein Recht auf Wohlstand. Wir greifen dieses Thema bei Happiness House immer wieder auf und helfen dir, hinderliche innere Überzeugungen ins Positive zu transformieren.

Zum Glück gehört Lebensfreude

Wann hast du das letzte Mal bewusst Lebensfreude empfunden? Je mehr du dir bewusst machst, was dich freudig zum Lächeln bringt, umso weniger störst du dich an der Meinung anderer. Umso weniger lässt du dich von den Erwartungen anderer lenken oder aus dem Gleichgewicht bringen. Lebensfreude entsteht, wenn du in einem guten Kontakt zu dir selbst bist, wenn du bewusst nach innen spürst. Bei Happiness House bieten wir dir immer wieder neue geführte Meditationen und Achtsamkeitsübungen. Das hilft dir, dich selbst besser kennenzulernen, dich zu spüren und deine Lebensfreude zu vermehren.

 " In unserer liebevollen Gemeinschaft erreichst du mehr "

Bei Happiness House erwartet dich eine liebevolle Gemeinschaft – Die Happiness House Familie

Der Volksmund sagt: „Geteiltes Leid ist halbes Leid. Und geteilte Freude ist doppelte Freude.“ Genauso sehen wir das auch. In einer liebevollen, familiären Gemeinschaft hast du optimale Bedingungen, um dein Glück zu machen. Und ja, du machst es selbst. Du arbeitest an dir. Und wir, die Happiness House Familie unterstützen und begleiten dich dabei. Happiness House gibt dir alles, was du dafür brauchst. Lass all das laute Rauschen der stressigen und (über)fordernden Außenwelt draußen. Tritt ein in den geborgenen Kreis der Happiness House Familie. Überzeuge dich am besten selbst von der familiären Atmosphäre, die im geschützten Mitgliederbereich herrscht. Das Glückscoach-Paar Michaela Merten und Pierre Franckh beschäftigt sich schon viele Jahre sehr erfolgreich mit dem Glück. Was sie teilen, findet Resonanz bei einem breiten Publikum. Michaela und Pierre bringen ihre ganze Lebenserfahrung ein, teilen mit euch persönliche Erfahrungen, Wissen und Erkenntnisse. In den zahlreichen Live-Events kannst du dich persönlich mit ihnen austauschen. Live-Coaching mit sehr familiärem Charakter.

Diese drei Gründe halten leider viele Menschen davon ab, einfach glücklich zu sein:


1. Falscher Fokus

Du weißt zwar ganz genau, was du nicht mehr erleben willst, machst dein Problem dadurch aber nur größer, anstatt aktiv das anzuziehen, was du wirklich im Leben willst.


2. Falsche Umgebung

Deine Umgebung zieht dich aktuell mehr runter, als dich aufzubauen. Es versteht dich niemand und du hast keine Akzeptanz. Deine vorgeschlagenen Ideen werden lächerlich gemacht.


3. Opferrolle

Die Stimme in deinem Ohr lässt dich mehr als Opfer fühlen denn als aktiven Gestalter deines Lebens. Denn fällt es uns nicht allzu leicht, anderen und den Umständen die Schuld für unsere Lage zu geben?!

Du bist nur einen kleinen Schritt von deinem Leben in Glück, Liebe, Leidenschaft und purer Freude entfernt. In unserer Gemeinschaft kannst du wachsen, gedeihen und Freunde finden, die dich in allen Lebensbereichen spürbar weiterbringen.

" Sei dabei und werde Mitglied bei Happiness House "

Happiness House – die glücklichste Community Europas – by Pierre Franckh und Michaela Merten – bekannt aus:

Hol dir den Happiness House Newsletter >>

© Copyright 2018 

Happiness House GmbH
vertreten durch die Geschäftsführer
Pierre Franckh und Michaela Merten

Folge uns gerne auch auf: